Erzähle ich von meiner Arbeit, ist die Reaktion häufig: „Ja, cool. Aber… was macht man da eigentlich so, als HipHop-Promoterin?“ Das fragte sich offenbar auch der wunderbare Marten McFly, der ein ziemlich derbe talentierter Rapper ist und dazu noch ein wunderbares Interviewformat namens HipHopHand hat. Also hat er mich im vergangenen Herbst in sein geräumiges Loft eingeladen, um mir die wirklich wesentlichen Fragen zu meiner Arbeit, Promotexten und schlauen und weniger schlauen Promomoves zu stellen. Unser knapp einstündiges Gespräch findet ihr nun in diesem Internet.

Comments


Add Comment

Ich akzeptiere