die Newcomerin Thara veröffentlicht heute ihre neue Single „Belvedere“ mit Musikvideo. Der Song ist ihr drittes Release und präsentiert nach „GOLD“ eine weitere Facette der Berliner Rapperin.

Mache nur was ich gesagt hab / geh meinen Weg wie Sinatra / sie machen Internet-Kommentar / aber sind pussy – Mufasa / Nächte im Studio / und der Look wieder skrupellos / sie machen Image auf Gangster als wären sie Dre oder Coolio

Thara steppt nicht – sie stolziert in die Deutschrap-Szene, um direkt klar zu machen, wer die zukünftige Queen im Game ist. Boss-Attitude, lässiger Flow und reduzierte, aber aussagekräftige Texte machen „Belvedere“ zu einer astreinen Party-Hymne mit zusätzlichem Empowerment-Faktor. Die melodische Hook und die mit Punchlines garnierten Representer-Strophen zeigen sowohl die raptechnischen Skills der MC, als auch ihr Gefühl für Zeitgeist und Ohrwürmer. Das dazugehörige Video spiegelt genau das Bild wieder, was die Newcomerin in ihren Songs von sich zeichnet: Sie fühlt sich und was sie rappt zu 100%.

Ihr findet „Belvedere“ ab sofort auf den Streaming-Plattformenhttps://orcd.co/thara-belvedere

Das Musikvideo zur Single gibt es hier:

Thara, mittlerweile wohnhaft in Berlin-Wedding, ist im westdeutschen Brennpunkt Gelsenkirchen aufgewachsen und packt authentische Hood-Stories auf moderne Beat-Banger. Ob Songs über Loyalität und wahre Liebe oder Partytracks, in denen die Wodkaflaschen auf den Tisch gepackt werden – die Newcomerin gibt sich hungrig und beweist mit technischen wie lyrischen Skills, dass ihr großes Ego berechtigt ist.

Asozial was soll’s, Herzen sind aus Gold / Krone ist aus Plastik, doch wir tragen sie mit Stolz

Die junge MC gewährt persönliche Einblicke zwischen knallharten Rap-Parts und melodischen Autotune-Strophen und spart nicht mit provokanter Szenekritik und Realness-Ansagen. Sie will Deutschrap auseinandernehmen und bringt sowohl das dafür nötige Selbstbewusstsein als auch die Rap-Skills mit.
Für 2021 hat die Rapperin regelmäßigen Single-Output und auch eine erste EP geplant.

Comments


Add Comment

Ich akzeptiere