Heute veröffentlichen PALAS ihre erste Videosingle „Giftig“ über das All-Female-HipHop-Label 365XX. Das Trap Duo aus Berlin und Freiburg, bestehend aus den Rapperinnen Tina Turnup und Babylit, feiert damit einen versierten Einstand in die deutsche Rap-Szene: Mit makellosen Flows und basslastigem Sound praktizieren die Rapperinnen mystischen Witch-Trap und zelebrieren ihre Boss Attitude. Im Musikvideo von „Giftig“ zeigen sie dabei flexend und selbstbewusst, was sie als ausgebildete Sängerinnen, Tänzerinnen und MCs zu bieten haben.

Hier findet ihr das Musikvideo von „Giftig“: https://www.youtube.com/watch?v=tYHv3sDlWDo

Die Single ist ab heute auf allen Streamingplattformen verfügbar:
Spotify: https://spoti.fi/3uAOA8x
Deezer: https://bit.ly/3mF4yvO
Apple Music: https://apple.co/3dKkh8Q
Amazon Music: https://amzn.to/39Vsp5k

Tina Turnup und Babylit lernten sich in Freiburg kennen und entdeckten schnell ihre gemeinsame Leidenschaft für Musik, aber auch für Themen wie Female Empowerment und Spiritualität. Aus ihrer gemeinsamen künstlerischen Vision riefen sie PALAS ins Leben. Ihre Musik bezeichnen sie augenzwinkernd als Witch Trap, wobei das Wort Hexe starke Frauen meint, die mit ihrem selbstbewussten Auftreten neue Räume (und natürlich auch Bühnen) erobern. Aktuell arbeiten PALAS zusammen mit dem Berliner Producer Tacka77 an ihrer ersten EP.

Stark, cool und betont feminin wollen Tina Turnup und Babylit die deutsche HipHop-Szene erobern und sehen sich dabei auch als Vorbild für andere junge Frauen und Mädchen. So waren sie bereits als Speakerinnen zum Thema „Feminismus und Rap“ beim Fæmm Stammtisch zu Gast und sprechen sich auch auf ihrem Instagram-Profil regelmäßig gegen Sexismus, Rassismus und Diskriminierung jeglicher Art aus. Auf musikalischer Ebene heben sie sich vom klassischen Trap-Film deutlich ab: Als ausgebildete Sängerinnen schaffen PALAS mit einem außergewöhnlichen Stimmeinsatz atmosphärische HipHop-Banger mit mystischem Vibe.

Comments


Add Comment

Ich akzeptiere