Ostberlin Androgyn feiern heute das Release ihrer EP „Im Osten nichts Neues“ und machen endlich wahr, was sie mit ihrer erst kürzlich erschienen Single „Wir sind back“ bereits lautstark herumposaunten: „Ey, es ist noch lange nicht vorbei/ erst hatten wir ein Tape/ und jetzt sind es zwei“.
Die EP mit insgesamt sechs Tracks ist heute über Audiolith sowohl digital als auch auf Vinyl erschienen. „Im Osten nichts Neues“ lässt keinen Zweifel daran, dass künftig noch weitaus mehr von der Berliner Hip Hop/Trap/Bass–Crew rund um Produzent:in Spoke, Gregor Easy und Kanye Ost zu erwarten ist.

„Im Osten nichts Neues“ findet ihr ab heute auf den Streaming-Plattformen: https://orcd.co/al339

Zur Feier des Tages spielen Ostberlin Androgyn heute Abend ab 21Uhr auch ein kleines Release-Konzert mit den neuen Tracks der EP über Twitchhttps://www.twitch.tv/ostberlinandrogyn

Während Spoke mit charakteristisch düsteren Trap-Beats und melodisch-sphärischen Sounds und Melodien glänzt, arbeiten sich Gregor Easy und Kanye Ost inhaltlich gleichermaßen selbstironisch, konfrontativ und reflektiert an überzogenen Rollenklischees („Rückfall“), gesellschaftlichen Missständen und Erwartungshaltungen („Rocky“, „No Time“), aber auch der eigenen Gefühlswelt („Haddaway“), ab. So pointiert wie ihre Punchline „Endlich wieder Ostberlin, Endlich wieder adrogyn! Endlich wieder Pisser, die nur wegen uns ´ne Fresse ziehen!“, liefern Ostberlin Androgyn mit ihrer EP „Im Osten nichts Neues“ nun einmal einfach coole Rap-Mucke mit Inhalt.

Tracklist von „Im Osten nichts Neues“
01 Wir sind back
02 Eastpak
03 Haddaway
04 Rückfall
05 No Time
06 Rocky
07 Wir sind back (Instrumental)
08 Eastpak (Instrumental)
09 Haddaway (Instrumental)
10 Rückfall (Instrumental)
11 No Time (Instrumental)
12 Rocky (Instrumental)

Ostberlin Androgyn selbst zum Release ihrer neuen EP „Im Osten nichts Neues“ und über sich selbst:

„Nach über einem Jahr Studio-Arbeit, die neuen Tracks (vor allem nicht) live spielen & durch die Krise kiffen, sind wir übelst excited, dass unsere neue Scheibe an den Start geht. Mit Audiolith haben wir es auch endlich geschafft unseren Mikrokosmos zu verlassen und uns dem Westen zu öffnen. Audiolith: Der Osten des Westens. Wer uns bereits auf den sozialistischen Netzwerken observiert hat, wird die Klimanalage schon mal angemacht haben, weil dit wird hot.“

Mit ihren Texten und Performances entsprechen Ostberlin Androgyn ganz und gar nicht dem gängigen Rap-Klischee. Im Gegenteil, viel eher liefert die Crew eine neue Soft-People-Perspektive im deutschsprachigen Rap: Weniger inhaltsleeres und materialistisches Geflexemehr Realness sowie Crewlove.
Auch nach gut vier Jahren Bestehen des Trios und zwei veröffentlichten Tapes werden Ostberlin Androgyn nicht müde, mit ihrer Musik der mangelnden Wahrnehmung und Repräsentation ostdeutscher Stimmen und Perspektiven in der Popkultur etwas entgegensetzen zu wollen. Gleichzeitig liefern Ostberlin Androgyn den passenden Soundtrack für all jene, die mit dem mehrheitlich machistischen und materialistischen Gehabe vieler Rap-Szeneakteur:innen nichts anfangen können und viel lieber gechillt durch das Leben gehen wollen, als immer nur zu hustlen.

Comments


Add Comment

Ich akzeptiere