Es gibt sehr gute Neuigkeiten, die ich euch keine Sekunde länger vorenthalten möchte: Masta Ace, Raplegende aus Brooklyn, New York, und Mitglied der berühmten Juice Crew, hat für Mitte 2015 ein neues Soloalbum angekündigt. Es wird sein erstes solistisches Werk seit dem in der Rapszene so hoch gelobten „A long hot summer“ sein, mit dem Ace 2004 eigentlich das Ende seiner Solokarriere verkündet hatte.

Für das Album hat Masta Ace mit seinem Label M3 einen exklusiven Vertrag mit Penalty Entertainment/Sony Music abgeschlossen. Das Label hatte in diesem Jahr bereits die Crew eMC unter Vertrag genommen, von der Ace ebenfalls ein Teil ist.

Masta Ace über das Release:
„I’m super excited about the first official solo release since A Long Hot Summer. I’ve put out a number of special projects including eMC, A&E and MA DOOM but this project will add to the catalog of my solo releases. Album #6 COMING SOON!“

Neil Levine, CEO und Präsident von Penalty, teilt diese Freude:
„Penalty is honored to be cohesively working alongside M3 and the legendary emcee Masta Ace on his long awaited album. We can sense the overwhelming anticipation from the fans as Ace cements another classic well worth the wait.“

Comments


Add Comment