Das Berliner Producer-Wunderkind Meeco und der Dresdener DJ sowie Labelgründer DJ Access machen zum heutigen Release-Friday HipHop-Träume wahr: Auf ihrer neuen Single „Mentality“ vereinen sie zwei absolute US-Rap-Legenden, die zugleich zwei der bedeutendsten HipHop-Crews der Welt repräsentieren: Lil Fame von M.O.P. und Fredro Starr von Onyx sind beide seit ca. 30 Jahren aktiv, zeigen sich auf dem gemeinsamen Track jedoch hungrig wie eh und je. Die Produktion von Meeco und die Cuts von DJ Access schließen dabei nahtlos an internationale Rap-Klassiker wie „Ante up“ und „Slam“ an – energetisch, sample-lastig und 100% HipHop. „Mentality“ erscheint am 24. September über das in Dresden ansässige, von DJ Access gegründete Label New Def.

Ihr könnt die Single hier streamen: http://recordjet.promo.li/Mentality

Über Meeco:
Gregory Porter, Talib Kweli, Masta Ace, Smif-n-Wessun – die Liste der Artists, mit denen der Berliner Produzent Meeco zusammen gearbeitet hat, liest sich wie der Fiebertraum eines jeden HipHop- und Soul-Fans. Im Soul und Jazz liegen auch die Wurzeln des international tätigen Beatmakers. Erst im vergangenen Jahr hat Meeco mit seinem Album „We Out Here“, das er komplett auf der legendären EMU SP1200 produzierte, ein echtes Boombap-Manifest veröffentlicht. Auf regelmäßigen Single-Releases bringt er seitdem nationale und internationale Rap-Helden zusammen und macht so die 2020er Jahre zur neuen Golden Era.

Über New Def:
Das Dresdener Independent-Musiklabel New Def wurde 2006 von DJ Access gegründet und ist seitdem eine unverändert starke Anlaufstelle für hochwertigen Rap. Neben Veröffentlichungen von Meeco und DJ Access selbst stehen unter anderem die Underground-Größen T9, Sonne Ra, Samzon und Heliocopta bei dem Label unter Vertrag.

Comments


Add Comment

Ich akzeptiere