Das Singlecover zur Single "Good Morning World" der Musikerin Chuala

Die Wahlberliner Musikerin chuala aka CHU veröffentlicht heute ihre Single „good morning world“ und gewährt damit einen ersten Höreindruck aus ihrer neuen EP „me and chu“, die am 30. Juli 2021 über RCA/Sony Music erscheint.
Mit dem Track liefert die progressive R&B-Sängerin, Songwriterin und Produzentin einen musikalischen Liebesbrief, in dem sich chuala liebevoll, aber auch besorgt an unseren Planeten richtet.

Hier findet ihr die Single auf ausgewählten Streamingplattformen.

Gleichermaßen von Hilflosigkeit wie auch Dankbarkeit getrieben, schrieb und produzierte chuala „good morning world“ während des Lockdowns in den Morgenstunden einer langen und anstrengenden Berliner Nacht. Geprägt von diesen Umständen, richtet sich die 24-jährige Musikerin mit ihrer souligen, empathischen Stimme über einem geloopten Gitarrenriff fürsorglich an die Welt da draußen, die seit mehr als einem Jahr mit einer weltweiten Pandemie zu kämpfen hat:

„Good morning world/ are you up, are you here, are you ok?
I see you girl, you put up with so much everyday
So let me thank you first/ for all you are giving,
Have a good morning world“ 

Passend dazu veröffentlicht chuala heute das Musikvideo zu „good morning word“, welches das morgendliche Erwachen einer Großstadt in all seinen Facetten einfängt und begleitet:

Nach Release ihrer nur sieben Minuten langen Debüt-EP „2 my dead father“ im Herbst letzten Jahres, auf der sie sich intensiv mit mit dem Tod ihres Vaters beschäftigte, kehrt chuala nun mit neuen selbstproduzierten Tunes zurück. „good morning world“ ist Teil von chualas neuer EP „me and chu“, die am 30. Juli 2021 erscheint. Auf sieben starken Tracks skizziert chuala ihren musikalischen Facettenreichtum zwischen klassischem Songwriting, R&B-Vibes und elektronischen Einflüssen. Gleichzeitig stellt die junge Künstlerin und Produzentin mit der EP nicht nur ihre beeindruckende Stimmperformance unter Beweis, sondern auch ihre soundästhetische Experimentierfreudigkeit und ihr Gespür für organische Klänge, animierende Rhythmen und feinfühlige Lyrics.

Ihre Liebe zur Musik entfachte bei der heute in Berlin und London lebenden Künstlerin bereits in frühen Kindheitstagen. Im Alter von acht Jahren schrieb chuala ihren ersten Song und wurde mit 14 Jahren von Atlantic Records NYC entdeckt. Mittlerweile hat sie als Songwriterin für UMP Deutschland eine Vielzahl von Songs, unter anderem auch für internationale Künstler*innen, geschrieben. Mit ihren solistischen Releases wagt chuala nun den Schritt, sich als progressive R&B-Künstlerin, Singer-Songwriterin und Produzentin zu präsentieren.

Comments


Add Comment

Ich akzeptiere