Die Ruhe vor dem Sturm ist vorbei, wenn Die P ihre neue Single releast. „Tsunami“ erscheint mit dazugehörigem Musikvideo über das All Fe*male Rap-Label 365XX und fährt mit einem brachialen Punchline-Gewitter über einem Boombap-Banger von Eddy Jah auf. Als zweite Auskopplung der anstehenden „Tape 2“-EP (VÖ 10. Juni) liefert der Track einen deftigen Vorgeschmack inklusive beeindruckendem One-Take-Video. Die Bonner Rapperin spittet Realtalk auf den Straßen Frankfurts und macht erneut deutlich wie ernst sie ihre ausgeprägte HipHop-Attitüde meint.

„Mir gehört die Welt, denn ich battle nur mich selbst / Geh den Weg zu Fuß, wenn der Lebensbus entfällt / Rap gab mir ein dickes Fell, hält mich warm, macht mich hungrig oder fitter / Bruder, weil ich muss, denn das Leben hier ist bitter“

Hier findet ihr „Tsunami“ auf den Streaming-Seitenhttps://365xx.ffm.to/tsunami

Die P rappt „mit denen, die dein Vater schon gefeiert hat“ und battlet „nur sich selbst„. Dass sie keine Konkurrenz kennt, beweist sie nicht nur mit derartigen klaren Ansagen, sondern auch mit ihrem technischen Können und den ausgeprägten Flow-Skills. Die talentierte MC bringt den Oldschool-Vibe ohne Umwege zurück auf die Deutschrap-Karte und macht reale HipHop-Heads wieder glücklich. Ob zielsichere Punchlines gegen Wack MCs und Industrie-Produkte oder ungefilterte Einblicke in den Hustle der Bonner Künstlerin – Die P ist „Deutschraps Salz in der Wunde“ und die nötige Würze, die der Szene schon lange gefehlt hat.

Das HQ-Musikvideo von „Tsunami“, für das sich Bruno Papic verantwortlich zeigt, findet ihr ab sofort auf YouTube: https://youtu.be/WQXVMIr8fwE

Comments


Add Comment

Ich akzeptiere