„Berlin“ heißt die neue Single der Rapperin und Songwriterin Yetundey, die heute auf allen digitalen Plattformen erscheint. Es ist die erste deutschsprachige Single der aus Leipzig stammenden, multilingualen Rapperin. Der Track mit zugehörigem Lyrics Video feiert eine der großartigsten Metropolen Europas, die zugleich „YeYes“ aktuelle Wahlheimat ist. Mit seinen satirisch-komödiantischen Lyrics und ausgefeilten Doubletime-Passagenfügt sich der Song perfekt in die Diskografie der jungen Künstlerin ein, die erst im vergangenen Jahr ihre Debüt-EP „See No Evil“ veröffentlichte.

Das Single-Release feiert Yetundey heute mit einem außergewöhnlichen Showcase: Ab 17:30 Uhr gibt die Rapperin ein kostenfreies Konzert an dem Ort, der den Berliner Lifestyle wohl so gut auf den Punkt bringt, wie kaum ein anderer: Im Kebab-Laden „Rissani’s“ (Spreewaldplatz 4) direkt am Görlitzer Park wird die Künstlerin neben ihrer neuen Single „Berlin“ auch weitere Tracks performen. Also bestellt euch Falafel und Mate und kommt vorbei! Genaue Infos zum Event gibt es hier.

In den nächsten Wochen geht es für Yetundey spannend weiter: Am 29. Mai hostet die Rapperin die Berlin Music Video Awards. Außerdem stehen mehrere Live-Dates an:
18. Mai 2019 – Bautzen, Bouncen in Bautzen Kulturfestival
21. Juni 2019 – Chemnitz, Fête de la Musique

Die Single „Berlin“ als Stream/Download:
Spotify: https://spoti.fi/2vRNJE0
Apple Music: https://apple.co/2Hbd417
Deezer: https://bit.ly/2DXQhVW
Amazon: https://amzn.to/2YmP8z0

Alle aktuellen Infos zu Yetundey findet ihr auf ihrer Website, sowie auf Instagram und Facebook.

Comments


Add Comment

Ich akzeptiere