Der Dortmunder Rapper Bambus veröffentlicht heute seine neue Single „ASWESS“ als Feature mit Ich und mit einem Musikvideo. Mit dem Song resümieren sie für 2020: Es ist „Alles so wie es sein soll“ und liefern damit eine softe Hymne für mehr Dankbarkeit und Selbstakzeptanz. Über eine diffuse Soundkulisse, die zwischen Dreampop und Trap wabert, rappen Bambus und Ich mit verzerrter Stimme von der Akzeptanz des eigenen Schicksals – und wie dieser Prozess Selbstzweifel heilen kann. Das Musikvideo zum Song zeigt die beiden Rapper im VHS-Flair bei Abenddämmerung. Bambus selbst schreibt über „ASWESS“:

„Wir sind der Meinung, dass alles so ist, wie es sein soll. Gute und schlechte Tage kommen, weil sie eben kommen müssen. Wir nehmen das alles mit viel Leichtigkeit hin und akzeptieren unser Schicksal. Diesen Vibe haben wir dann auf diesen Song gepresst. Das Ergebnis klingt trippie und surreal – es ist alles so wie es sein soll.“

Ab sofort findet ihr die Single auf allen Streamingdiensten:
Spotify: https://spoti.fi/372Sb6u
Amazon Music: https://amzn.to/3qVQpfs
Apple Music: https://apple.co/3oEP6iX
Bambus versorgt die Rap-Szene seit 2013 regelmäßig mit neuen Releases. Im März 2020 veröffentlichte er sein bereits siebtes Album „shiny“ – ein Meisterwerk der Melancholie, verträumt, expressiv und irgendwo zwischen Lofi- und Cloud-Rap auf der musikalischen Landkarte zu verordnen. Bambus hören ist wie auf Pause drücken und sich in Schwerelosigkeit treiben lassen – während er zwar kryptisch, aber ehrlich seine tiefsten Gefühle in lyrische Zeilen packt. Der MC wuchs im westfälischen Kamen auf und kompensierte die fehlende HipHop-Szene mit Vernetzung im Internet. Auf Plattformen wie SoundCloud fand er seine Crowd und kann seitdem einen Output vorweisen, wie sonst kaum ein Untergrundrapper. Neben den Producern vanta und philchef teilte er sich das Studio auch mit Rapkollegen wie Adamn Killa (USA), Odd John und Juicy Gay. Immer wieder haut Bambus ein neues Feature raus und baut sich so sein ganz eigenes HipHop-Kollektiv auf. Auf diesem Weg hat sich der Rapper zu einem der prägendsten Akteure der neuen Rap-Generation entwickelt.

Comments


Add Comment

Ich akzeptiere