Der Rapper 2ARA releast heute sein neues Album „Szenetape“ und droppt außerdem noch ein Video zur gleichnamigen Single. Der „Teufel in Person“ präsentiert einen dreizehn Track starken Longplayer, der randvoll mit explosivem Material beladen ist. Beat-Banger, massive Hooks und knallharte Strophen in feinster Straßenrap-Marnier machen das „Szenetape“ zu einem der wichtigsten Releases des Jahres im deutschen Gangstarap.
Neben den bereits veröffentlichten Singles „Euphorie & Frust„, „Action“ und „Wenn es klappt“ lassen sich auf dem dritten Studio-Album des Aschaffenburger Künstlers auch Features mit Größen wie Olexesh („Ostblock“) oder auch Newcomern wie Tec94er und Kavo finden („Paranoia“).
Das Video zum Titeltrack „Szenetape“ wurde, ebenso wie die bisherigen Single-Videos, von Maine Sicht produziert und gibt einen Einblick in 2ARAs Alltag: hängen mit den Jungs, aufnehmen im Studio und zwischendurch FIFA zocken.

„Fick Fake Friends, ich bau mir meine Zukunft auf / Verlier niemals mein‘ Stolz und hab genug vom Bau / wegen Kokain und Geld wird die Lage depressiv / erst gehts in die Höhe und danach landest du tief“

Die inhaltliche Ambivalenz der ersten Single-Auskopplung „Euphorie & Frust“ zieht sich durch das ganze Album. Der deutsch-russische MC rappt vor allem über das Leben im Viertel und die dort herrschende Perspektivlosigkeit – doch zu all dem Hustle gibt es ein Gegengewicht, dass 2ARA Hoffnung macht: Rap.

„Szenetape“ ist 2ARAs dritter Longplayer und erscheint über Hitze Records/Chapter ONE/Universal Music.

Ihr könnt „Szenetape“ in voller Länge ab sofort streamen: ONE.lnk.to/Szenetape​

Tracklist:
1. Szenetape
2. Observiert
3. Sie wollen
4. Ostblock feat. Olexesh
5. Fütter die Straße
6. Paranoier feat. Tec94er & Kavo
7. Wenn es klappt
8. Verstehen
9. Was soll ich sagen
10. Was wäre wenn
11. Drück nichts ab
12. Action
13. Euphorie & Frust

Hier kommt ihr zum Musikvideo von „Szenetape“ auf YouTube: https://youtu.be/EmAyd39kgMA

Es gibt außerdem ein Fanbundle in limitierter Auflage (500 Stück), das man ab sofort im Chapter ONE Shop vorbestellen kann. Das exklusive Bundle besteht aus der CD „Szenetape“ und einer 2ARA Cap. Hier kommt ihr direkt zum Shop: http://www.umgt.de/SzeneTape

2ARA schrieb seinen ersten Text mit elf Jahren, mit sechzehn rappte er bereits auf Beats. Doch das Leben in der Hood läuft nicht immer nach Plan und so wurde die Rapkarriere des Aschaffenburger MCs erstmal durch einen Knast-Aufenthalt nach hinten verschoben. Allerdings war er in dieser Zeit so produktiv, dass es zurück in der Freiheit nur eine Option gab: alles auf eine Karte setzen und von nun an von Rap leben. Gesagt, getan. Mit seinem Debüt-Album „Hart auf Hart“ holte er sich 2019 direkt eine revolutionäre Chart-Platzierung und zog die Aufmerksamkeit einer ganzen Szene auf sich. Auch Genre-Größen wie Olexesh oder Haze waren von dem jungen Rapper sofort begeistert. So brachte er sein zweites Album „Hitze“ schon 2020 über Alte Schule Records raus — welches ebenfalls einschlug wie eine Bombe. Gerade mal ein halbes Jahr später releast 2ARA über sein eigenes Label Hitze Records und Chapter ONE/Universal Music die erste Auskopplung seines nächsten großen Releases „Szenetape“ und macht ein für alle mal klar, dass der aufkommende Hype um ihn berechtigt ist. Punchline-Massaker, eingängige Hooks und massive Beat-Bretter geben den Texten über Hustle und Loyalität zusätzliche Energie, die auf dreizehn starken Tracks konstant auf einem hohem Niveau bleibt.

 

Comments


Add Comment

Ich akzeptiere